Cemagg macht das Rennen mit der „Dreiländer-Galerie“

Die Entscheidung ist gefallen: Die Cemagg als Sieger eines europaweit ausgeschriebenen Wettbewerbs soll am Europaplatz ein Einkaufs- und Dienstleistungscenter mit einer Verkaufsfläche von 16 500 Quadratmetern bauen. Rund 60 Shops sind vorgesehen, außerdem Gastronomiebetriebe, ein Parkhaus mit 550 Stellplätzen und eine Kindertagesstätte (…)

Quelle: http://www.verlagshaus-jaumann.de/inhalt.weil-am-rhein-cemagg-macht-das-rennen-mit-der-dreilaender-galerie.3d2d244d-fc05-431e-b8e3-fb01d95da74e.html