„Mehr Flair ins Stadtbild bringen“

Gerd Tausendfreund hat bei der Infoveranstaltung zur Dreiländergalerie für mehr Aufenthaltsqualität in der Innenstadt plädiert und sich für eine Verkehrsberuhigung in der Hauptstraße stark gemacht. „Die Stadt  muss Vorreiter sein, wenn es darum geht, Flair ins Stadtbild zu bringen. Gibt es Anschlusskonzepte dafür““ wollte er wissen. Bürgermeister Huber verdeutlichte, dass die Innenstadt in jedem Fall weiterentwickelt werde. Stadt und Gemeinderat müssten dabei Akteur sein. Langfristig sei in der 20er Zone auch eine Fußgängerzone angedacht, sagte Huber.

Quelle: Verlagshaus-Jaumann.de