DREILÄNDERGALERIE gewinnt Peek & Cloppenburg

Weil am Rhein, 30.07.2021 – Die DREILÄNDERGALERIE an der Hangkante wächst sichtlich. Das äußere Erscheinungsbild des künftigen Shoppingcenters macht beachtliche Fortschritte, und die Vermietungen der Ladenflächen laufen ebenfalls auf Hochtouren. Die CEMAGG Weil am Rhein veröffentlicht den Fashion Ankermieter der DREILÄNDERGALERIE. „Mit der erfolgreichen Vertragsunterzeichnung wird Peek & Cloppenburg Düsseldorf (P&C) als größter Modeanbieter mit einer Mietfläche von über 4.500 qm im neuen Einkaufs- und Erlebniszentrum vertreten sein“, bestätigt CEMAGG Geschäftsführer Andreas Thielemeier.

Die namhafte Textil-Einzelhandelskette Peek & Cloppenburg (P&C) als einer der führenden Multimarkenhändler in Europa mit Sitz in Düsseldorf hat sich langfristig zum Standort Weil am Rhein bekannt. „Wir freuen uns, dass wir mit Peek & Cloppenburg einen weiteren namhaften Partner für unser neues Einkaufszentrum benennen können, trotz der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen“, ergänzt Thielemeier. „Doch die positiven Prognosen der DREILÄNDERGALERIE und das Vertrauen der künftigen Mieter in das Projekt seien zukunftsweisend,“ so CEMAGG Geschäftsführer Andreas Thielemeier.

Die DREILÄNDERGALERIE wächst indessen stetig weiter: Gerade wurden die Arbeiten am Rohbau abgeschlossen und die technische Gebäudeausstattung ist in vollem Gange. Mit dem Innenausbau und der Fassadengestaltung nähert sich das Gebäude täglich seinem finalen Erscheinungsbild. Das innerstädtische Dienstleistungs- und Einzelhandelszentrum am Europaplatz in Weil am Rhein eröffnet im Herbst 2022 mit ca. 60 Shops. Zusätzlich lädt im 1. Obergeschoss der attraktive Food Court mit ca. 2000 qm zum Verweilen ein und es befinden sich im 2.OG ein Fitnesscenter, ein Restaurant mit großer Dachterrasse, sowie Arztpraxen und Büros.